Willkommen bei Ihrem Infoportal zum Thema „Fußchirurgie“

Das oben genannte Zitat von Johann Wolfgang von Goethe hat auch heute nichts von seiner Aktualität eingebüsst. Dass die Natur in der Vergabe von Schönheitsmerkmalen nicht immer gerecht ist, wissen die meisten Menschen aus eigener Erfahrung. Aber es sind nicht nur die ästhetischen Probleme des Fusses, die die Menschen veranlassen, einen Fußchirurgen aufzusuchen, viel häufiger sind es funktionelle Probleme und Schmerzen, die Anlass zu einer fusschirurgischen Behandlung sind.

Die moderne Fusschirurgie hat sich zum Ziel gesetzt, funktionelle und schmerzhafte Fußveränderungen unter Erhalt der anatomischen Strukturen zu korrigieren und Spätschäden durch rechtzeitige korrigierende Eingriffe zu vermeiden. Dabei spielen durchaus auch ästhetische Aspekte eine wesentliche Rolle.

Im folgenden möchten wir Ihnen für die häufigsten Krankheitsbilder die Möglichkeiten der modernen Fusschirurgie erläutern. Des weiteren finden Sie Informationen über die Nachbehandlung nach einer Fussoperation.

Mehr über das Herz-Jesu-Krankenhaus, die Klinik für Unfall-, Hand und orthopädische Chirurgie oder das MIC Centrum erfahren Sie unter den Adressen:

www.hjk-muenster.de
www.mic-centrum.de